Seiten

Sonntag, 17. Mai 2015

Hobbit's Home

Immer mal wieder komme ich auf meiner Rheinland-Runde an dieser Immobilie in Hottorf vorbei und jedes Mal frage ich mich, was es wohl damit auf sich hat. Aber irgendwie habe ich immer verpasst, anzuhalten und ein Foto zu machen. Diesmal aber war Svenja dabei und die Tür offen. Also die Gelegenheit, sich in Sicherheit zu wiegen eben anzuhalten und die Trophäe einzusammeln, sozusagen. Zunächst wollte ich am gegenüberliegenden Haus klingeln und fragen, aber Svenjas geschulter Blick erfasste sofort, dass niemand zu Hause ist und so ermunterte sie mich freundlich ("Boah, du bist so ein Baby), einfach mal durch den Spalt in's Innere zu schauen, was ich auch irgendwann ("Baby, Baby, Baby!") recht zögerlich tat. Ok, nichts zu sehen, außer einem Gemäuer ... Auf die Idee übrigens, dass man einfach mal die Tür aufstoßen und ein paar Schritte in das Gewölbe hinein gehen könnte, bin ich erst Tage später gekommen, ich Baby, ich.

Kommentare:

  1. Hallo? Du hattest eine echte Polizistin dabei....was soll passieren? Ermittlungen bei Gefahr im Verzug rechtfertigt jedes unbefugte Betreten....also ehrlich....Du Baby...:DD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, DAS ist mir später auch in den Sinn gekommen ... hmpfff ... :-D

      Löschen
  2. Marcus hat es auf dem Punkt gebracht: Polizistin dabei, alles okay ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann muss sie wohl noch mal kommen :-)

      Löschen
  3. Coole Nummer ;-). Ich bin auch oft etwas zögerlich, und brauche mehrere Anläufe für solch eine Aktion. Im Blog liest sich das dann völlig cool, denn nobody sieht ja die Action dahinter!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ärgere mich echt total, dass ich die Gelegenheit nicht beim Schopf ergriffen habe. Vor allen Dingen ist die Tür sonst zu ... grummel grummel ...

      Löschen
  4. Rumstöbern ist wirklich echt cool! Ich erinnere mich da an einige Dinge...
    Die Immobilie sieht aus, als wäre sie mal ein Eiskeller gewesen. Also quasi ein Kühlschrank.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bööööh, seit ich 'Eiskeller' geguckelt habe, ärgert es mich noch mehr :-)

      Erzähl doch mal ... *bequem zurück lehn* ... :-)

      Löschen
  5. Samma, wie lange hängt die Frau eigentlich bei dir rum ? Sie soll doch nach Frankreich und Abenteuer erleben und einen schönen Bericht für uns schreiben ....
    PS: Wie gehts denn Özlem ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von mir aus könnte sie ewig hier bleiben. Aber Svenja ist natürlich längst in Frankreich und erlebt Abenteuer. Der Bericht wird klasse :-)

      Özlem? Nun, die schmollt immer noch, weil überall Schweinefleisch drin war. Pieps kann ja so überzeugend sein ... *grins* ...

      Löschen
    2. MIC hat Recht *lach*, aber dann gings ja auch weiter. Was wir in der kurzen Zeit alles erlebt haben. Aber ich arbeite schon daran, die Fotos zu sichten und zu sortieren. Moment noch...

      Löschen
  6. näxtes Mal reingehen, fotografieren, bloggen! Wir wollen wissen, was dahinter ist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da habe ich aber dann vermutich keine Svenja dabei, die ich wieder raus hauen könnte ... hmpfff ... :-)
      Misto, echt eine gute Gelegenheit verpasst.

      Löschen
    2. Uuuupsi, es muss natürlich heißen: "... die MICH wieder raus hauen könnte" :-DDD

      Löschen