Seiten

Dienstag, 28. Juli 2015

Nun ist sie vollends verrückt geworden

Seit einiger Zeit gehe ich ja mit dem Gedanken an Jogging schwanger. So sehr ich laufen auch hasse, aber es wäre doch cool, wenn man joggen könnte. Denn dann könnte man auch mal zu Fuß zum Briefkasten gehen ... ok, traben und man wäre schneller wieder zu Hause. Aber, absurd! Funny und joggen, wetzen, laufen, what ever ... Niemals!

Nun, gestern schnappte ich mir meinen Hund und wir gingen eine Runde spazieren. Hundili schnupperte mal hier und mal da und ich hatte genügend Zeit, noch mal über Lauftraining nachzudenken ... und verfiel nach reiflicher Überlegung in zaghaft-leichten Trab. 3 mal 2 Minuten mit jeweils einer Minuten Gehpause dazwischen ... Heeee, dass ist Rekord für mich, sonst habe ich eher so wohlwollend geschätzte 20 Sekunden am Stück geschafft ... Meine Güte, meine Schienbeine brannten ... Heute explodierten dafür meine Lungen, nachdem ich immerhin einen Interval mehr geschafft habe. Morgen? Nein, auf gar keine Fall! Oh nein, Funny und joggen, völlig absurd!

Sonntag, 26. Juli 2015

Funny speist ... Frozen Yogurt Nektarine

Als kleinen Nachmittagssnack gabe es heute Frozen Yogurt mit Nektarine. Alles was man braucht sind 150 g Natur-Joghurt mit 3,5% Fett, eine Nektarine und eine kleine Eismaschine, z. B. von Melissa mit 0,4 l Fassungsvermögen. Man kann den Frozen Yogurt natürlich auch so in den Froster stellen und stündlich umrühren, aber es bilden sich trotzdem unangenehme Eiskristalle.

Der Gefrierbehälter der Eismaschine muss für mindestens 8 Stunden im Froster auf -18°C herunter kühlen. Die Nektarine waschen, entsteinen und zusammen mit dem Joghurt pürieren. Die Joghurt-Masse eine Weile in den Kühlschrank stellen und dann in der zusammen gebauten Eismaschine ca. 1/2 Stunde gefrieren lassen. Köstlich ...

Dienstag, 21. Juli 2015

Schwunny schwimmt

Wenn mir das jemand vor ein paar Wochen erzählt hätte, dem hätte ich ein gepflegtes Vögelchen gezeigt. Mindestens!

Heute Morgen stürzte ich mich tatsächlich todesmutig in die Fluten und schwamm eine halbe Stunde - dann war mir langweilig. Nichtsdestotrotz ist Schwimmen echt meins, wie ich erstaunt feststellen musste. Gut, ich kann nur Brust- und Rückenschwimmen, aber das reicht ja eigentlich und wenn ich jetzt noch Spaß am Laufen finden würde, könnte ich beim Triathlon antreten. Aber man muss ja nicht alles mitmachen und ich glaube, Biathlon ist etwas anderes.

Samstag, 18. Juli 2015

Funny speist ... Gemüse-Quinoatopf Leftover

Ein absolutes Resteessen ist dieser Gemüseeintopf. Dazu habe ich 200 g gemischte Gemüsereste - in diesem Fall Staudensellerie, Bohnen, Blumenkohl, Brokkoli, Paprika und Möhren in etwas Brühe knapp vor bissfest gekocht, 150 g gekochten Quinoa und kleingeschnittene Rinderbratwurst, die vom gestrigen Grillfest übrig geblieben ist, dazu gegeben. Noch einmal kurz kochen, bis das Gemüse bissfest und die restlichen Ingredientien heiß sind und final abschmecken. Dazu nehme ich - wie (fast) immer - Vanille-Chili-Salz. meine Güte, das Zeug ist besser als jedes Fondor & Co.

Übrigens fahre ich voll auf die 'Vegetarischen Mühlen Frikadellen mit buntem Paprika' (die man natürlich statt der Bratwurst nehmen könnte) ab und auch die von mir bis dahin belächelte 'Vegetarische Schinkenspicker' ist mittlerweile meine Lieblingswurst, sozusagen.

Freitag, 17. Juli 2015

Yes, she did it!

Ich habe es getan. Nach langem drum herum schleichen habe ich mir soeben einen Sport-Badeanzug gekauft. Größe 42 ... und passt. Meine Güte ist das cool, einfach in einen Laden zu schlendern und sich ein Teil von der Stange zu nehmen, es pro forma mal anzuprobieren (obwohl man vorher schon weiß, dass es passen wird) und ... an der Kasse noch gefragt zu werden, ob es auch passt, denn Badeanzüge würden sich wohl im Wasser noch etwas weiten. Uuupsi ... aber das werde ich erst in den nächsten Tagen erfahren, wenn ich im Grefrather Sporthotel schwimmen gehen werde. Denn die haben ihren Pool auch für Personen, die nicht im Hotel wohnen, geöffnet - täglich von 8.00 bis 22:00 Uhr.

Nein, ihr wollt kein funny Foto im Badeanzug sehen! Und außerdem läuft die Waschmaschine noch.