Seiten

Mittwoch, 30. Oktober 2019

Vivre comme une française

Dass ich immer - und ich meine IMMER - mit meinem Gewicht hadere, ist ja hinlänglich bekannt und so beschäftige ich mich eigentlich immer mit dem einen oder anderen Ernährungsmodel. Naja, und wie ich mich so mit Chemie im Essen und Clean eating auseinandersetze, fällt mir ein Buch in die Hände, in dem beschrieben wird, warum französische Frauen nicht dick werden. 

Klasse und in Ansätzen umgesetzt! Ich glaube, ich lebe gerne, wie eine französische Frau. Mal gucken, wie lange.

Kommentare:

  1. Liebe Irina,
    ich kenne das Problem mit dem Gewicht ja nur zu gut. Inzwischen mache ich glaube ich soviel Sport, das ich über Essen wenig nachdenke. Aber es war schon ein langer Weg von dick zu normal.
    Aber jetzt verrate mir doch mal, warum französische Frauen nicht dick werden?
    Das würde mich jetzt doch mal interessieren :-)
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helge,
      echt jetzt? Du warst mal dick? Kann man sich gar nicht vorstellen. Leider nützt Sport bei mir wenig, aber gut, vielleicht habe ich da den Trick noch nicht raus.

      Französische Frauen werden nicht dick, weil sie genießen, sich nichts verbieten, sich aber in den Mengen bescheiden. Sie machen nichts, wozu sie keine Lust haben (z. B. Sport) und gehen möglichst jeden machbaren Weg zu Fuß und steigen Treppen. Sie machen es sich halt hübsch im Leben ... um es mal kurz zu sagen.
      Viele Grüße,
      Irina

      Löschen
  2. Liebe Irina,
    es sich hübsch im Leben machen, find ich gut! ;)
    Ich hoffe, dir macht das französische savoir-vivre Spaß. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      gell, auf die Idee muss man erst einmal kommen :-)
      Das französische savoir-Vivre est trés formidable.
      Viele Grüße,
      Irina ... die auf Kinyarwanda Uwamahoro heißt - was natürlich jetzt nichts mit der französischen Lebensart zu tun hat :-D

      Löschen