Seiten

Freitag, 5. Februar 2016

FLM Air Mesh WP Damen

Seit heute bin ich stolze Besitzerin einer neuen Motorradhose. Das Ding an meiner alten Hose war, dass sie 1. mittlerweile viel zu groß und 2. so unglaublich warm war, dass ich schon, nachdem ich sie gerade angezogen hatte, schon schweißgebadet in Pfützen stand und in Folge dessen den ganzen Tag in nasser Unterbekleidung rum gelaufen bin. Nicht schön. 

Wie dem auch sei, ich habe mir die FLM Air Mesh gekauft, die zwar keine Belüftungsschlitze hat, dafür aber großflächige Partieen, die aus einem Netzgewebe gearbeitet, aber trotzdem blickdicht  sind. Darunter befindet sich eine herausnehmbare, wasserdichte Membran. Nun habe ich diese Hose seit einer Stunde - im warmen Wohnzimmer sitzend - an, zusätzlich eine Jogginghose darunter und es ist temperaturtechnisch wirklich angenehm zu tragen. Die Knie-Protektoren sind wohl ein bisschen hart, was aber auch daran liegen mag, dass ich noch nie eine Motorradhose hatte, bei der sich die Protektoren an den richtigen Stellen befanden, weil mir die Buxen immer reichlich zu lang waren und ich eher mit Schienbein-Schützern ausgestattet war. Diese Hose gibt es in einer Kurzgröße und alles sitzt super. Ok, eventuell hätte ich sie eine Nummer kleiner nehmen können, aber ich saß lange genug als Presswurst auf dem Bike. Ich will mich bewegen können ... oder wenigstens einigermaßen elegant aufsteigen. 

Wie sich die Hose bewährt - vor allem bei Regen -, werden wir später erfahren. Als nächstes brauche ich neue Stiefel, denn meine Daytona sind auch zwei Nummern zu groß geworden - mindestens ... und nein, ich kaufe mir keine mit Absatz.

Kommentare:

  1. It fits like a glove!
    Sehr gut! Ich bin schon gespannt, wie sie sich auf dem Motorrad bewähren wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich auch. Vor allem bin ich auf dem Moment gespannt, wenn das Regenwasser zwischen Hose und Membran läuft :-)

      Löschen
    2. Das wird fürwahr ein spannender Augenblick sein. Vor allem, ob man ihn tatsächlich mitbekommt, oder nur einfach weiß, es geschieht gerade aber nichts merkt.

      Löschen
  2. Ne komplett neue Funny steht da....viel Spaß mit der Büxe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sagst du was, eine komplett neue Funny. Manche sagen jetzt auch 'Irina' zu mir :-D

      Von der Hose verspreche in mir recht viel. Ich kann eine Jeans drunter ziehen ohne das ich dampfe und bin dann direkt trocken gekleidet, sozusagen.

      Löschen
    2. Die Jeans oder Jogginghose aber nur in der Winterzeit? Oder ist das eine Ganzjahreshose?

      Löschen
    3. Das ist eigentlich eine Sommerhose, was ja für mich eine Ganzjahreshose ist. Ich hoffe, dass es mit Jeans drunter im Sommer nicht zu warm wird. Ich muss eh immer eine Leggings o. ä. drunter ziehen, weil ich die Motorradhose sonst nicht aus kriege :-D

      Diese Netzgewebeflächen sind vorne über die kompletten Oberschenkel, hinten teilweise und an Waden und Schienbeinen.

      Löschen
    4. Verstehe ich das richtig? Du hast im Sommer unter der Meshhose noch eine weitere Lage in Hosenform? Also bei meiner Rukka ist es nur im Frühjahr und Herbst ohne Inlet mit einer langen Unnerbüxe nett...ansonsten zieht´s durch. Im Sommer halte ich an der Motorradjeans von Vanucci fest.

      Löschen
    5. Ja, mindestens eine Leggings oder eine lange Unterhose. Ich kriege sonst die Motorradhose nicht mehr aus, weil die so an der Haut klebt. Ey, ich schwitz mich kaputt :-)

      Löschen
    6. Das erinnert mich an ältere Menschen. Die sind auch im Hochsommer mit mehreren Schichten bekleidet und beklagen sich, dass sie so schwitzen....

      Löschen
    7. Hihi ... ich schwitz mich kaputt und deshalb muss ich was drunter ziehen, damit die Hose später wieder auszuziehen geht, was natürlich nicht gerade dazu beiträgt, dass ich weniger schwitze ... und außerdem bin ich eh schon über 50 :-D

      Löschen
    8. Ich habe aber auch im Sommer immer noch so Funktionszeugs drunter, damit der Schweiß vom Körper weg geleitet wird. Das ist recht erträglich und ich schwitze mich nicht zu Tode.

      Löschen
    9. Ok, die Schweißnummer ist ein Argument. Aber wenns im Sommer ist, bin ich mit meiner Kevlarjeans unterwegs. Da schwitzt nix, oder fast nix...

      Löschen