Seiten

Donnerstag, 2. Juni 2016

Mal wieder die KLX

Dass die KLX 125 das mieseste Motorrad war, dass ich jemals hatte, wissen wir ja. Wochen um Wochen ... nun, es waren eher schon Monate stand sie in der Werkstatt, weil sie immer mal wieder während der Fahrt aus ging, gerne in Kurven. Es wurde dies ausgetauscht, es wurde das repariert - natürlich jedesmal kostenpflichtig, aber der Fehler wurde nicht behoben und wenn wir ehrlich sind, auch gar nicht gefunden. Irgendwann gab es eine Rückrufaktion. Es war etwas mit der Isolierung am Kerzenstecker nicht in Ordnung. Der Defekt wurde behoben und seit dem lief das Teil. Wohl nicht mehr so lange - aber dafür konnte Kawasaki nichts.

Heute kam nun der nächste Brief. Rückrufaktion. Etwas mit der Ständerbefestigung ist nicht so, wie es sein soll, es kann zu Spannungsrissen im Rahmen kommen und es muss eine Platte zur Verstärkung eingebaut werden. Na super! Was ein Glück, dass die Pfeffer-Mühle mittlerweile Schrott ist. Obwohl, ich könnte mir schon vorstellen, dass ich den Klumpen Altmetall zu Kawasaki bringe. Einfach nur, um die zu ärgern. Aber krass, nach sechs Jahren. Das ist doch nicht deren fucking Ernst!?

Kommentare:

  1. Naja...sei froh, daß Du noch als Erstbesitzer zu der Rückrufaktion aufgerufen wirst. Wenn das Teil schon sagen wir mal 4-5 mal den Besitzer gewechselt hat, bekommst bei sowas keine Infos mehr. Es sei denn, Du bist in einem Super Forum, was einem hilft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie schreiben, dass, wenn ich verkauft hätte, denen die Adresse mitteilen soll.

      Ich war mal in einem Forum unterwegs, da frage jemand, wie man die KLX 125 schneller kriegen könnte. Nun, die ganzen 'Experten' schlugen einen größeren Vergaser vor und ich sagte, dass die KLX keinen Vergaser hat. Ein Wort gab das andere und ich hätte ja eh keine Ahnung, da schrieb ich dann, sie sollten doch einfach mal zu Kawasaki gehen und nach einem Vergaser fragen ... und sich zu Affen machen. Ich habe den Threat dann nicht weiter verfolgt :-)

      Löschen
    2. LOL...steht immer noch im I-net...war der Beitrag Nr. 10 zur Frage :D:D

      Löschen
  2. Hallo
    Heute musste ich an dich denken als ich durch Kalix durchfuhr . Leider mit Starkregen , Gewitter und Hagel .
    Aber das passt ja zu deiner Leidensgeschichte mit dem Moped .
    Gruss Carina

    AntwortenLöschen